Donnerstag, 4. August 2011

Afghanistan Krieg


Es ist Krieg und keinen interessiert es.
Seit dem Jahr 2001 / 2002 führen die Nato-Staaten in Afghanistan Krieg gegen den "Terror" ich habe dies bewusst in klammer gesetzt, weil ich der Meinung bin, dass der Grund des Einmarsches unter falschen Tatsachen erfolgt ist.

Die Koalitionstruppen Operieren unter der Bezeichnung ISAF und Operation Enduring Freedom. Das sind zwei Einsätze! Allgemein wird immer von ISAF-Einsatz gesprochen. Dieser Krieg findet, kaum beachtet von der Öffentlichkeit, statt. Das merkt man daran, dass kaum einer die Aktuelle Zahl der Deutschen Gefallen kennt! Kennst du Sie? Vermutlich nicht. Stand heute 04. August 2011 55 Soldaten!

Also ich mich auf den Weg machte diese zu ergründen, bin ich auf eine Seite von CNN gestoßen. Ich war ebenfalls entsetzt, festzustellen, wie viele Menschen gefallen sind. Ich möchte gar nicht wissen wie es bei den Zivilisten aussieht. Die Dunkelziffer wird sicherlich ein vielfaches der offiziellen Angaben übersteigen.

Für jeden der Starke Nerven hat, hinter jeder Zahl steht ein Gesicht! Auf CNN kann man sich erkundigen:Siehe hier. Leider nur bis Dezember 2010 aktualisiert.

Dieser Krieg kostet alleine die Bundesrepublik Deutschland ca. 40 Mio € im Monat! Diese Zahlen sind aus dem Offiziellen Bundeswehr Bericht des Jahres 2009!  Kosten für Spezial  Einsätze der (wie Tornados) und die Beschaffung von Ausrüstung (Dingos) nicht eingerechnet.

Die Wahren kosten, des Einsatzes, hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung in einem Wirtschaftsbericht veröffentlicht. Siehe hier: Zusammengefasst gehen die von ca. 3 Mrd. € pro Jahr aus!!!

Wenn man nur die offiziellen Zahlen annimmt und auf die anderen Staaten umrechnet, dann kommt man auf die stolze Summe von ca. 10 Mrd. € p.a. zusätzliche die Kosten ca. 1,3 Mrd.€ für die afghanische Armee. Bezahlt von der NATO.
Wahnsinn!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen