Montag, 3. Oktober 2011

Aghanistan Einsatz kostet 17 Mrd. Euro

Wie ich bereits am 04. August 2011 geschrieben habe, halte ich die von der Bundesregierung Offiziell Angebene Höhe der Kosten für den Afghanistan Einsatz für Erstunken und erlogen. Hier hat die Regierung bewusst den Bürger über die Wahren kosten dieses Krieges getäuscht! Abgesehen vom Preis, die die Familien in Afghanistan und Deutschland  als Opfer bringen. Die Hochrechnung war ca. 4,5 Mrd. € (seid beginn des Krieges)! Ich kam auf eine Summe von ca. 10 Mrd. €.
Das Deutsche für Instiut  für Wirtschaftsforschung (DIW) hat nun eine Aktuelle Zahl veröffentlicht. 17 Mrd. € bis heute und für die verbleibende Zeit bis 2014 sind es nochmal zusätzlich 5 Mrd. €!!! Ich frage mich woher das Geld kommt. Wenn es nicht im Offiziellen Haushaltsbericht steht. Verfügt die Bundesregierung / das Verteidigungsministerium in dieser Hinsicht über ein Schattenhaushalt? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen