Dienstag, 4. Oktober 2011

Fukushima darf nicht vergessen werden.


 
Thanks to: thedocutube2011

Bei Frontal21 hat wieder ein Bericht über Fukushima gebracht. Ab Minute 26:00. Jump to min. 26:00 oder: klick hier: Latest Story 04.10.2011 form ZDF!

Tepco and the Japanes Govermant lies! This is a Suicide Commando for all the Workers!

Es geht um die Strahlenbelastung der Arbeiter auf dem Gelände der Reaktorruine in Fukushima. Bisher haben ca. 18.000 Menschen in der Ruine gearbeitet. Zuständig für die Angestellten sind Subunternehmer.
Die Arbeitsbedingungen sind Menschenunwürdig und die Arbeiter werden bewusst verstrahlt und belogen!

Ich hatte bereits am 03. August 2011 ein Post zu diesem Thema erstellt. Darin hat der jap. Strahlenexperte Prof. Kodama massiv vor den Strahlenschäden gewarnt und der japanischen Regierung sowie dem Reaktorbetreiber TEPCO desinformation sowie der lüge beschuldigt. Eine so offene Ansprache ist in Japan ungeheuerlich. Dieser Mann spricht das aus was viele Menschen empfinden. Es zeigt die Wut und auch die Angst gegenüber der eigenen Regierung.

Ein Bericht vom Frontal 21 (August 2011) auf Youtube dieser ist ins japanische / englische Übersetzt. Danke an gyozajoe. Ich kann leider nicht überprüfen ob die Übersetzung richtig ist.

ZDF German TV station and "Frontal21" is a Investigative Political Magazine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen