Mittwoch, 30. Januar 2013

AbGEZockt? Nicht mit mir!

Nach Monaten der Zurückhaltung möchte ich mich hiermit wieder zu Wort melden.
Ich habe das Geschehen in der Welt mit einer geballten Faust beobachten dürfen.
Deshalb habe ich mein Blog wieder reanimiert um meinem Zorn freien Lauf zu lassen.

Selbstverständlich war ich aber im Internet nicht untätig, ich habe etliche Kommentare bei unzähligen Blogs hinterlassen. Diese will ich jetzt aber wieder in meinem Blog machen.

Meine Meinung zu der GEZ - Abzocke!

Die ich gerne eine GoEbelZ oder GEZtapo Zwangssteuer nenne! Ist nicht anderes 
als eine Verdummungs Gebühr!

Das ist mein Kommentar zu diesem Thema Rundfunkstaatsvertrag 2013 (als PDF)!

Die ARD und ZDF sollten für ihr Programm, Decoder anbieten! So wie es SKY
macht. So kann gewährleistet werden das Menschen die im Ausland leben nicht auf
die Medien (Online Stream) zugreifen können. Die von hiesiger Bevölkerung finanziert
wurde! Denn auch hier sehe ich eine Benachteiligung! Des Weiteren werden die GEZ
Gebühren, die im Jahr 2012 bei ca. 7,53 Mrd. € lag, mit der neuen Regelung auf über
8 Mrd. € ansteigen. Die Gebühren aus 40,4 Mio. Haushalte mit je 17,98€ mtl. das machen
alleine schon 7,26 Mrd. € aus, hinzu kommen noch die Firmen, die ebenfalls mit dem
4 - 5 Fach an mehr kosten rechnen müssen, alleine für die Firma Rossmann sind es anstatt
ca. 40.000€ nun gut 200.000€ für das Jahr 2013!
Für was?

Beispiel: folgende Städte zahlen jetzt wesentlich mehr! 
  • Bergisch Gladbach statt bisher 2.000€ nun gut 20.000€ 
  • Köln statt bisher  80.000€ vermutlich 160 - 240.000€ 
  • Reinbach statt bisher 1.000€ nun gut 7.000€ 
  • Düsseldorf statt bisher 25.000€ nun gut 150.000€ 
  • Bielefeld statt bisher 31.000€ nun gut 93.000€ 
  • Duisburg statt bisher 50.000e nun gut 100.000€
Auch diese Städte vernachlässigen die Infrastruktur und pfeifen bereits jetzt aus dem  
letzten Loch. Aber die Gebühren müssen bezahlen werden! Viele Staatsrechtler halten
diesen Zwangsbeitrag für verfassungswidrig ist!  Das sind nur 6 Städte von insgesamt
ca. 2.000 Städte und ca. 11.000 Gemeinden. Vermutlich ist bei den Städte und
Gemeinden mit einer Verdoppelung oder gar eine Vervierfachung der bisherigen GEZ
Abgabe zu rechnen!

Wer ebenfalls gegen diese Abzocke ist, hat hier die Möglichkeit siehe Link.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen