Sonntag, 2. Juni 2013

Proteste in der Türkei

Diese Video ist nichts für schwache Nerven!
 
Quelle: RT News                                                        Quelle: Cihad Kutlu
Zweite Ansicht auf das Geschehnis.

Wer gibt solche Befehle? 
Hoffen wir, dass dieser Mann durch ein Wunder überlebt hat? Bei solchen Bildern verstehe ich warum die Menschen in der Türkei für Ihrer Rechte kämpfen. Tote, verkrüppelte und schwerst verletzte kann doch keine ernsthafte Regierung in seiner Bevölkerung wollen. Es wird sogar vermutet das die Regierung Agent Orange in die Wasserwerfer gefüllt haben soll. Auf gut deutsch, heißt es das die Missbildungsrate bei den Neugeboren steigen wird und die Menschen die Direkt mit den Chemikalien in Berührung gekommen sind schwere Nebenwirkungen davon Tragen werden. Ich hoffe das es sich um ein Gerücht handelt und es sich nicht Bewahrheitet.

Kommentare:

  1. Das es unverhältnismäßige Polizeigewalt gab, hat keiner bestritten, die Gerichte beschäftigen sich gerade mit den Anschuldigungen. Aber ich habe ein andres Thema:

    ich habe gesehen dass du in dem Blog "alles schall und rauch" von "freeman" den Türkei Beitrag kommentiert hast. Ich wollte dir hiermit mitteilen, dass dieser angebliche freeman genauso Beiträge löscht wie der von ihm kritisierte Mainstream.
    Meinen mühevoll verfassten neutralen Beitrag - der kein einziges Schimpfwort beinhaltete- über die Geschehnisse in der Türkei hat der feine Herr nicht freigeschlatet, weil es ihm nicht in seine Schwarz-weiß Welt (erdogan =teufel, Demonstranten/Randalierer=unschuldige Engel) gepasst hat. Von daher wollte ich dir auf diesem Weg mitteilen dass er eben nicht im Recht ist und nur einseitige schwarz-weiß Propaganda betreibt. Dieser schall und Rauch Blog ist nicht vertrauenswert und eine Schande für alle Blogger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde in diesem Blog nicht zensieren, es sei den es fallen unangebrachte beleidigende Wörter.

      In einem Krieg stirbt die Wahrheit bekanntlich zuerst. Fakt ist dennoch das unsere Mainstream Medien verdächtig still bleiben. Erdogan hat in der EU leider genügend Vorbilder. Wir machen es nicht besser! In Spanien, Griechenland, Portugal etc. knüppelt die Regierung die Bevölkerung nieder. Weil diese es satt haben die vermeintliche Marktwirtschaftenden Banken mit Mrd. € Steuergeld zu helfen, diese kommen aber nur eine kleinem Kreis von Menschen zu gute.

      Wir befinden uns in einer Finanzdiktatur. Auch in der Türkei hat die AKP Regierung eine Korrupte Regierung gegen die andere Regierung ausgetauscht.

      Der Wirtschaftsboom ist mit Mrd. € aus dem EU Entwicklungshaushalt und den Transfairzahlungen die von den Millionen Exil Türken geleistet werden, befeuert.

      Erdogan hat in meinen Augen mit der Intervention in Syrien viel kaputt gemacht und zum Glück ist der Bevölkerung in TR und SYR ein Krieg erspart geblieben.

      Ich hoffe, dass die Türkei zur Ruhe kommt und eine Regierung an die Macht kommt ohne Absolute Mehrheit, denn das sehen wir auch in Deutschland (Baden-Württemberg, Berlin, Bayern). Absolute Mehrheit macht Blind und ist anfällig für Korruption, Vettern Wirtschaft und Größenwahn. Leidtragend ist dann immer die Wahrheit und der kleine Mann der ums überleben kämpft.

      Löschen